sportmedizin osterstrasse

120 Illus RZ sport Konservative orthopädische Therapie und Sportmedizin

Die Behandlung von Sportverletzungen erfolgt in unserer Praxis anhand der Leitlinien der unfallchirurgischen, handchirurgischen und orthopädischen Fachgesellschaften. Dabei haben sich spezielle Behandlungsformen und Behandlungsmethoden entwickelt, die wir erfolgreich sowohl im Amateur-, als auch im Profisportlerbereich einsetzen.

Physiotherapie und physikalische Behandlungsmethoden

Durch enge Kooperation mit verschiedenen Reha-Zentren gewährleisten wir optimale Behandlungsergebnisse. Auf die verschiedenen Bedürfnisse des Patienten kann entsprechend reagiert werden.

Injektionstherapien

Cortisoninjektionen und Injektionen mit Hyaluronsäure zum Schutz und zum Aufbau des Knorpels kommen zum Einsatz.

Hilfsmittel Verordnung

Über orthopädische Sanitätshäuser besteht die Möglichkeit die gesamte Palette an Bandagen, speziellen Hilfsmittel, Einlagen und vieles mehr zu verordnen und anzupassen.

Stosswellentherapie

Bei verschiedenen verschleißbedingten Erkrankungen kann diese zur Anwendung kommen.

Magnetfeldtherapie

Diese „Alternative“ Therapie kann in einzelnen Fällen sinnvoll sein.

Reizbestrahlung

Zur Reduktion von Schmerzreizen kann diese Therapie durchgeführt werden.

 

© 2017 Chirurgie Osterstraße, Hamburg